Deutscher Gewerkschaftsbund

26.04.2018

Studienfahrt als Auftakt:

Schicksal von Dürenern im Konzentrationslager soll erforscht werden

Studienfahrt

bertram-wieland-archiv.de

Eine vom Bertram-Wieland-Archiv für die Geschichte der Arbeiterbewegung e.V. und dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) im Kreis Düren organisierte Exkursion nach Weimar und Nordhausen stieß auf große Resonanz: An der dreitägigen Studienfahrt beteiligten sich 35 Menschen zwischen 15 und 80 Jahren aus Düren und Umgebung. Im Mittelpunkt des intensiven Programms stand der Besuch der Gedenkstätten Mittelbau-Dora und Buchenwald, wo sich die Gruppe jeweils unter sachkundiger Führung der Geschichte dieser Orte näherte.

Weitere Infos gibt’s hier: http://bertram-wieland-archiv.de/index.php/aktuelles/meldungen/55-studienfahrt-als-auftakt-schicksal-von-duerenern-im-konzentrationslager-buchenwald-soll-erforscht-werden