Deutscher Gewerkschaftsbund

16.03.2016

MentorInnen für junge Flüchtlinge gesucht

Arbeitsmarkt-DolmetscherInnen

DGB

Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften wollen sich bei der Integration von Flüchtlingen mit einem eigenen Projekt beteiligen, bei dem wir unsere Kernkompetenzen in Sachen Arbeit und Beruf einbringen wollen. Gesucht werden dafür ehrenamtliche FuktionärInnen der Gewerkschaften, die mit dem Wissen über den Arbeitsmarkt und die Berufsausbildung einen Beitrag zur beruflichen Integration von Flüchtlingen leisten möchten.

Dabei ist kein Expertenwissen nötig. Wir wollen zunächst ein niedrigschwelliges Angebot vor allem auch in Richtung der verschiedenen ehrenamtlichen Netzwerke unterbreiten, die derzeit mit der Flüchtlingsbetreuung zu tun haben. Diesen fehlt aber häufig die Kenntnis über unsere (Berufs-)Bildungswege und den Arbeitsmarkt. An dieser Stelle wollen wir unsere Hilfe und Unterstützung anbieten. Das kann z. B. ein Blick auf die Bewerbungsunterlagen sein oder die Darstellung von einzelnen Berufsbildern. Im Prinzip geht es darum, DolmetscherIn für den Arbeitsmarkt zu sein.

Wir möchten einen Pool von ehrenamtlichen KollegInnen aufbauen, den wir im Anschluss auch betreuen, d.h. die Möglichkeit zum Austausch bieten und dort, wo es nötig ist, auch Qualifizierun und Fortbildung anbieten.

Wir bitten euch daher, diese Information weiterzuleiten und uns Kolleginnen und Kollegen mit Kontaktdaten zu benennen, die wir in unseren Pool aufnehmen können.

Weitere Informationen entnehmt doch bitte dem beigefügten Flyer.