Deutscher Gewerkschaftsbund

Um-Fair-Teilen!? - Save the date!

Gewerkschaftliche Hochschulgespräche

iCal Download
UMFAIRTEILEN!?

DGB

Die Reichen werden in Deutschland (und nicht nur da!) immer reicher - die Armen werden immer mehr! So zuletzt auch das Ergebnis des Reichtums- und Armutsberichtes der Bundesregierung. Wir diskutieren die Fragen: Was sind die Folgen wachsender ökonomischer Ungleichheit? Braucht Deutschland eine Umverteilung des gesellschaftlichen Reichtums? - und wenn ja, kann man sie (am 24. September) wählen?!

Welche Rolle spielen Gewerkschaften bei der Umverteilung des gesamtgesellschaftlichen Reichtums? Wo sind tarifpolitische Möglichkeiten und Grenzen? Welche Forderungen stellen Gewerkschaften an den Gesetzgeber mit Blick auf die Verteilungsgerechtigkeiten im Land.

Diese und viele weitere Fragen wollen wir klären im Rahmen eines "Gewerkschaftpolitischen Hochschulgespräches".

 Mit dabei sind u.a.:

Prof. Dr. Gustav HornLeiter des Instituts für Makroökonomie- und Konkunkturforschung der Hans-Böckler-Stiftung

Prof. Dr. Christoph Butterwegge
Armutsforscher und Politikwissenschaftler, bis 2016 an der Uni Köln

Stefan Körzell
Mitglied des Geschäftsführenden Bundesvorstandes des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB)

Dr. Patrick Schreiner
Abt. Wirtschaftspolitik beim verdi-Bundesvorstand, Berlin

Julia Friedrichs
Journalistin & Autorin (u.a. "Wir Erben", "Gestatten: Elite", "Deutschland dritter Klasse")

Modertation: Steffi Lingscheidt, Journalistin