Deutscher Gewerkschaftsbund

Bildungreise nach Kiel

Am Anfang war der Streik

Vom Kieler Matrosenaufstand zur Novemberrevolution 1918

iCal Download
Am Anfang war der Streik

DGB Region NRW Süd-West

Nicht Generäle, Parteien oder der Kaiser beendeten vor genau 100 Jahren den 1. Weltkrieg und setzen das Fundament für die erste Republik auf deutschem Boden.....dies gelang erst den tausenden Kieler Matrosen, die solidarisch Befehl zum Auslaufen in eine aussichtslose letzte Schlacht verweigerten und damit den Grundstein für die ersten Arbeiter- und Soldatenräte legten!

Die DGB Region NRW Süd-West veranstaltet gemeinsam mit dem DGB-Bildungswerk, gefördert von demokratie Leben, eine Zeitreise zurück in dieses entscheidende Jahr 1918.

Wir wollen den Ereignissen von damals und ihren heutigen Spuren in der Stadt dieses historischen Aufstandes für Frieden und Demokratie nachspüren. Unsere Erinnerungstour nach Kiel - vom 13. bis zum 16. September 2018 - steuert nicht nur die tatsächlichen Stätten des "Matrosensteiks" an, sondern konfrontiert die Teilnehmenden in einem hochwertigen Programm (siehe Ausschreibung im Anhang) mit der "MAcht der Solidarität", der Dramatik des Geschehenen, die Auswirkungen auf unsere heutige Demokratie und der Dimension für tiefgreifende gesellschaftliche Veränderungen.

Interessiert an dieser Erinnerungstour nach Kiel? In der Ausschreibung des DGB-Bildungswerkes erfährst Du mehr über den Inhalt und Anmeldung!

Nach oben