Deutscher Gewerkschaftsbund

Wir in der DGB Region NRW Süd-West

Regionskarte NRW Süd-West

Die DGB Region NRW Süd-West ist eine von elf DGB Regionen in NRW. Sie umfasst die Gebiete der Stadt und der StädteRegion Aachen sowie die Kreise Düren, Euskirchen und Heinsberg. In ihr leben rund 1,3 Millionen Menschen. Sie ist identisch mit den Bezirken der IHK und der Handwerkskammer Aachen, sowie der REGIO Aachen, dem deutschen Teil der EUREGIO Maas-Rhein. Mit rund 90.000 Mitgliedern gehört der DGB zu den mitgliederstärksten politischen Kräften in der Region.

Zu den tragenden Säulen der regionalen Industrie gehören der Maschinenbau, die Energiewirtschaft, die Papiererzeugung und -verarbeitung, die chemische und pharmazeutische Industrie sowie die Süßwarenproduktion. Die Hochschul- und Forschungslandschaft, die weltweit nur an wenigen Orten in solcher Konzentration vorkommt, hat den Strukturwandel der Region in den letzten Jahren aktiv mitgestaltet und ist ein prägendes Element dieser High-Tech-Region. Das regionale Handwerk ist mit seiner gesamten Branchenvielfalt in der Region ansässig. Die Dienstleistungsbranche erwirtschaftet zunehmend einen immer größer werdenden Anteil an der regionalen Wertschöpfung. Einen großen Anteil daran hat die Logistikbranche, denn ein großer Teil des Ost-West- sowie des Nord-Südwarenverkehrs kreuzt seine Wege in dieser Region.

Als Dach der Gewerkschaften koordiniert der DGB das gewerkschaftliche Meinungsbild, berät mit den Gewerkschaften über gemeinsame Aktivitäten und gewerkschaftspolitische Schwerpunkte und Programme für die Region. Entscheidendes Gremium ist hierfür der DGB-Regionsvorstand.

Um den DGB wieder verstärkt in der Fläche zu verankern, hat der DGB-Bundeskongress im Mai 2010 eine neue Satzung beschlossen und dadurch ermöglicht, dass in den Landkreisen und kreisfreien Städten ehrenamtliche geführte DGB-Kreisvorstände eingerichtet werden. In unserer DGB-Region haben wir derzeit einen DGB-Kreisverband in Heinsberg und einen DGB-Kreisverband in Düren.

Der DGB vertritt Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in vielen Gremien der Region NRW Süd-West. Wir gestalten mit!

Die Gewerkschaften innerhalb der EUREGIO bilden seit mehr als 30 Jahre den Interregionalen Gewerkschaftsrat (IGR) Maas-Rhein. Hier findet unsere grenzüberschreitende Gewerkschaftsarbeit statt. Gemeinsam mit den Gewerkschaftsbünden aus Belgien und den Niederlanden entwickeln wir u.a. Hilfestellungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die in dem einen Land leben und in dem anderen Land arbeiten.

Aktuelle Termine
Alle Termine anzeigen