Deutscher Gewerkschaftsbund

05.03.2024
Zeit für Pfle­ge
Vereinbarkeit Pflege und Beruf
Thomas Hohenschue
Betriebe und Behörden müssen nicht auf Gesetzgeber und Tarifpartner warten, um die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf zu verbessern. Die Unternehmen haben viele Möglichkeiten, pflegende Angehörige in ihrer Belegschaft zu entlasten und zu unterstützen. Tagung "Zeit für Pflege" zeigte die Stellschrauben auf, von flexiblen Arbeitszeiten über die Ausbildung von Pflegeguides bis zu belastbaren Betriebsvereinbarungen.
weiterlesen …

22.02.2024
RevierDialog am 21.02.2024
Die Ver­kehrs­wen­de lässt sich kurz­fris­tig eher auf kom­mu­na­ler Ebe­ne ge­stal­ten
Die großen Infrastrukturprojekte brauchen viel Zeit und Geld. Bei der neuesten Ausgabe der RevierDialoge gaben zwei Fachleute von go.Rheinland Einblick in die Planungen bis 2040
RevierDialog
Thomas Hohenschue
Wie sieht die Mobilität im Rheinischen Revier morgen aus? Es gibt Menschen, die sich darüber von Berufs wegen täglich Gedanken machen. Wie Bianca Achilles und Philipp Nögl-Verroul vom Zweckverband go.Rheinland. Sie sind mittendrin in den Befragungen, Erhebungen, Verhandlungen und Planungen, die allen Projekten im öffentlichen Personennahverkehr vorangehen. Ihre Hartnäckigkeit und Professionalität führen zu Ergebnissen in einer unübersichtlichen Gemengelage der Interessen, Bedarfe und juristischen Einwände.
weiterlesen …

Datum: 27.01.2024, 13:15
WIR SIND AA­CHEN. NA­ZIS SIND ES NICHT
Wir sind Aachen
wirsind.ac
Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche setzt die Aachener Stadtgesellschaft ein Zeichen gegen Rechtsruck, Faschismus und Diskriminierung. Die Correctiv-Recherchen haben dazu geführt, dass die schweigende Mehrheit deutschlandweit aufsteht und sich gegen die politische Geiselhaft von Rechtsaußen zur Wehr setzt. Nachdem letztes Wochenende bereits 10.000 Menschen in Aachen imposant Haltung auf der Straße gezeigt haben, ruft das bürgerliche Bündnis „Runder Tisch gegen Rechts“ Samstag zu Kundgebungen an Markt, Katschhof und Büchel unter dem Motto „Wir sind Aachen. Nazis sind es nicht“ auf. Wir als Gewerkschaften wollen einen gemeinsamen Treffpunkt ausrufen, an dem wir Flagge zeigen und damit für ein solidarisches Miteinander und eine pluralistische Gesellschaft einstehen.
weiterlesen …

Datum: 27.01.2024, 12:00
Ein­la­dung der Dü­re­ner Bür­ger ge­gen Rechts zur De­mons­t­ra­ti­on
Demonstation
Dürener Bürger gegen Rechts e.V.
Die "Dürener Bürger gegen Rechts e.V." sowie auch andere Organisationen, wie das "Dürener Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt", sehen die Umtriebe der ultrarechten Parteien mit großer Sorge. Aus diesem Grunde laden wir Sie ein, für die Demokratie in Deutschland und gegen die Pläne von AfD & Co. zu demonstrieren.
weiterlesen …

Datum: 03.02.2024, 15:00
Kund­ge­bung "Der Kreis Heins­berg ge­gen Rechts"
Kundgebung gegen Rechts Heinsberg
buendnis-gegen-rechts-hs.de
Liebe Mitstreiter*innen! Rechtsextremismus steht für die Verachtung von Menschen und Menschenrechten. Rechtsextremismus kennt nur Hass und Hetze als Antwort auf die Krisen und Herausforderungen unserer Zeit. Die Entwicklung der AfD hin zu einer rechtsextremen Partei war für jeden sichtbar, niemand kann das noch leugnen. Die AfD nutzt jede Gelegenheit, um ihr menschenverachtendes Weltbild zu verbreiten. Wir dürfen das nicht länger hinnehmen, wir müssen unsere Demokratie gegen jede Form des Rechtsextremismus verteidigen!
weiterlesen …

28.09.2023
Aus­stel­lung "....­ge­ra­de Dich Ar­bei­ter, wol­len wir"
Ausstellung
DGB-Region NRW Süd-West
anbei die Einladung zur Ausstellung „ ,… gerade Dich, Arbeiter, wollen wir.‘ – Nationalismus und freie Gewerkschaften im Mai 1933“. Die Ausstellung findet vom 5. Oktober bis zum 10. November 2023 in der Stadtbücherei Erkelenz statt. Die Ausstellung beginnt mit einer Eröffnungsveranstaltung am 5. Oktober, um 19:00 Uhr in der Leonardskapelle, direkt neben der Stadtbücherei. Bereitgestellt wurde uns die Ausstellung von der Hans-Böckler-Stiftung, die Inhalte kommen also aus unserem eigenen Haus. Hierzu werden ich, stellvertretend für den DGB sowie Dr. Hans-Heiner Gotzen, für die Kultur GmbH Erkelenz, Grußworte zur Eröffnung halten. Anschließend wird Rita Hündgen eine Einführung in die Ausstellung für alle Gäste geben. Bereitgestellt wurde uns die Ausstellung von der Hans-Böckler-Stiftung, die Inhalte kommen also aus unserem eigenen Haus.
weiterlesen …

05.09.2023
Wett­be­werb "Die Gel­be Han­d" 2023/2024
Wettbewerb gelbehand
www.gelbehand.de
Es ist wieder soweit! Der 17. Wettbewerb "Die Gelbe Hand" startet! Berufsschüler*innen, Auszubildende und die Gewerkschaftsjugend sind dazu aufgerufen, sich am Wettbewerb zu beteiligen und mit kreativen Projekten und Aktionen ein Zeichen für Vielfalt und Solidarität, gegen Rassismuss und Rechtsextremismus zu setzten.
weiterlesen …

Datum: 01.09.2023, 19:00
Der Aa­che­ner Frie­dens­preis lädt zur Preis­ver­lei­hung am 1. Sep­tem­ber ein
Aachener Friedenspreis 2023
Aachener Friedenspreis e.V.
Am kommenden Freitag, den 1. September lädt der Verein Aachener Friedenspreis zur diesjährigen Verleihung des gleichnamigen Preises ein. Der 1. September ist zugleich internationaler Antikriegstag und als Gedenktag der Friedensbewegung alljährlich der Anlass zur Preisverleihung. Der Verein lädt alle Aachenerinnen und Aachener ein, an der feierlichen Verleihung des Friedenspreises in der Aula Carolina teilzunehmen. Der Preis – dotiert mit jeweils 2.000,- € - wird in diesem Jahr an zwei Organisationen aus dem Ausland vergeben.
weiterlesen …

04.07.2023
Sü­ße Früch­te - bit­te­rer Bei­ge­schmack!
Süße Früchte - bitterer Beigeschmack!
DGB Region NRW Süd-West
Spargel und Erdbeeren sind die Premiumprodukte der heimischen Erntesaison. Doch bei den pflückenden und stechenden Arbeitskräften zahlt sich das keineswegs aus. Im Gegenteil: Diese Arbeit ist ein unterbezahlter Knochenjob! Die häufig rumänischen oder bulgarischen Kolleginnen und Kollegen malochen nicht selten bei sengender Hitze und zu entwürdigenden und meist illegalen Bedingungen. Davon haben sich während der laufenden Saison wieder die Fachleute von #fairemobilität, #arbeitundleben, #KAB , der #BeratungsstelleArbeit und dem #DGB ein eigenes Bild gemacht. Denn tatsächliche Beschäftigtenzahlen gibt es in diesem Sektor auch von öffentlichen Kontrollorganen höchstens als grobe Schätzung. Damit bleibt schon die Erfassung der drängendsten Probleme bei Unterkünften, Abzügen von Löhnen oder nicht bezahlten Überstunden, fehlendem Arbeitsschutz oder dem Sozialversicherungsstatus eine Herausforderung.
weiterlesen …

06.06.2023
PM 03.06.2023 zur
5. Ent­wick­lungs­kon­fe­renz
Im Sinne der nachhaltigen Zukunft wird es Zeit, die Gräben im Rheinischen Revier zuzuschütten
5. Entwicklungskonferenz
Hubert Perschke
Bei der 5. Entwicklungskonferenz am 2. Juni loteten Zukunftsagentur und Zivilgesellschaft Chancen einer vertieften Zusammenarbeit aus. Der Kohleausstieg 2030 versetzt das Rheinische Revier in Stress, das bislang Versäumte beim Strukturwandel aufzuholen. Zu den offenen Flanken des bisherigen Prozesses gehört eine mängelbehaftete Bürgerbeteiligung.
weiterlesen …

Datum: 28.08.2023 bis 05.09.2023
Ver­an­stal­tungs­pro­gramm zum An­ti­kriegs­tag in Aa­chen
Erinnern - Mahnen - Gedenken
Antikriegstag 2023
DGB Region NRW Süd-West
Seit 1957 wird am 1. September in vielen Teilen der Welt an die Schrecken des Ersten und Zweiten Weltkriegs sowie an die Folgen von Krieg und Faschismus erinnert. Auch der DGB hat sich dieser Tradition verpflichtet und greift in vielen Veranstaltungen die Bedeutung des 1. September auf. In diesem Jahr fürhen wir zwischen dem 28.08.2023 und dem 05.09.2023 gemeinsam mit der VHS Aachen eine Woche des Erinnerns, Mahnens und Gedenkens durch.
weiterlesen …

03.05.2023
Das war un­ser 1. Mai in Aa­chen
1. Mai 2023 Aachen
Gabi Sevignani
Über 2.000 – insbesondere junge - Kolleg*innen nahmen am 1. Mai an unseren Veranstaltungen in Aachen teil! Vielen Dank an alle die uns am #Tag der Arbeit unterstützt haben! Danke an Alle, die mit uns demonstriert haben, die am Bühnenprogramm mitgewirkt haben, die mit einem Stand auf dem Katschhof zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben und an die Aixotic Sambistas, das Team vom Hochschulradio Aachen und an Sin Fronteras für die musikalische + künstlerische Begleitung! Bleibt weiter UNGEBROCHEN SOLIDARISCH!
weiterlesen …

03.05.2023
Im­pres­sio­nen zum Fa­mi­li­en­fest im Jo­se­f-Vo­sen-Park
1. Mai in Düren
KV Düren-Jülich
Das Familienfest zum 1. Mai im Josef-Vosen-Park in Düren war ein voller Erfolg. Interessenvertretungen aus den Krankenhäusern aus Düren machten sich stark für eine bessere Finanzierung der Dürener Krankenhauslandschaft. Der Talk zum Strukturwandel verdeutlichte, Industrieproduktion und Klimaschutz können und müssen zusammengedacht werden. „Wer Fachkräfte will, darf auf Frauen nicht verzichten“ kann als Resümee der dritten Gesprächsrunde zum Thema Geschlechtergerechtigkeit gezogen werden. Neben politischen Statements kam der Spaßfaktor an diesem Tag nicht zu kurz. Die Band „The Shakers“ spiele Musik der 60er und 70er Jahre. Währenddessen versuchten sich viele beim gewerkschaftlichen Dosenwerfen. Weg flog hier beispielsweise die Dose „Leiharbeit“ oder die Dose „Union Busting“.
weiterlesen …

03.05.2023
Das war un­ser Start zum Tag der Ar­beit!
Kundgebung in Übach-Palenberg
1. Mai in Übach-Palenberg
KV Heinsberg
Wir haben als DGB Kreisverband Heinsberg den Coutndown zum 1. Mai gestartet ....... 10 - 9 - 8 - 7 - 6 - 5 - 4 - ......
weiterlesen …

29.03.2023
1. Mai 2023 in un­se­rer Re­gi­on
1. Mai 2023
DGB Region NRW Süd-West
UNGEBROCHEN SOLIDARISCH – weil wir gemeinsam mehr erreichen können! UNGEBROCHEN SOLIDARISCH – damit die Klima- und Energiewende zum Erfolg wird! UNGEBROCHEN SOLIDARISCH – damit die Beschäftigten den Wandel mitgestalten können! UNGEBROCHEN SOLIDARISCH – damit die Krise nicht auf dem Rücken der Beschäftigten ausgetragen wird! UNGEBROCHEN SOLIDARISCH – damit wir in eine friedliche und sichere Zukunft blicken können! UNGEBROCHEN SOLIDARISCH – erinnern wir an die Zerschlagung der Gewerkschaften vor 90 Jahren am 2. Mai 1933 – denn: Erinnern heißt verändern!
weiterlesen …

07.02.2023
Gewerkschaften helfen!
Spen­den­auf­ruf: Hil­fe nach dem Erd­be­ben
Erdbeben in der Türkei und Syrien
Grfaik helfende Hände
DGB
In der Nacht vom 5. auf den 6. Februar wurde die syrisch-türkische Grenzregion von einem gravierenden Erdbeben erschüttert. Viele Tausend Menschen kamen ums Leben, unzählige Gebäude sind zerstört. Die Lage ist dramatisch. Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften rufen ihre Mitglieder zu Spenden auf, um den Menschen solidarisch zu helfen.
weiterlesen …

Aktuelle Pressemeldungen aus NRW Süd-West

Aktuell aus Nordrhein Westfalen

08.05.2024

Bau dir dein Profilbild zur Europawahl

Fairstimmt

FairStimmt
DGB Region NRW Süd-West

Zeig´s der Lan­des­re­gie­rung: Die 4 muss weg! At­trak­ti­vi­tät rauf - Ar­beits­zeit run­ter!

DGB-Infoservice einblick

Mob­bing-Kon­tak­t-­Stel­le
Mobbing-Kontaktstelle
Mobbing-Kontaktstelle
zur Webseite …

Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft werden
8 gu­te Grün­de Mit­glied zu wer­den
Darum solltest du noch heute Gewerkschaftsmitglied werden
Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter halten Fahnen hoch: Grafik
DGB
Rechtsschutz, tarifliche Leistungen wie mehr Urlaubstage und Weihnachtsgeld, Unterstützung bei Tarifkonflikten und Weiterbildung – dies sind 4 von 8 guten Gründen Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft zu werden.
weiterlesen …

LOGO
GE­GEN­BLEN­DE - Das ge­werk­schaft­li­che De­bat­ten­ma­ga­zin
gegenblende - das DGB-Debattenportal
DGB/Spiekermann
Auf GEGENBLENDE - dem DGB-Debattenportal - diskutieren und analysieren AutorInnen gewerkschaftliche und gesellschaftspolitische Themen - kontrovers und meinungsstark.
zur Webseite …

Soziales Netzwerken

Soziales Netzwerken

Weitere Meldungen, Hintergründe und aktuelle Kommentare finden Sie auf unserer Facebook-Seite

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT