Deutscher Gewerkschaftsbund

12.11.2020
Onlineveranstaltung
Pfle­gen­de An­ge­hö­ri­ge im Ge­set­zesd­schun­gel:
Was muss sich ändern?
Pflegende Angehörige
DGB
In unserer Onlineveranstaltung möchten wir mehr über die rechtliche Situation, in der sich pflegende Angehörige befinden erfahren und mit Expert*innen aus Politik und Wissenschaft über Handlungsmöglichkeiten zur Verbesserung der Situation sprechen.
weiterlesen …

22.10.2020
09.11.2020 um 17:30 Uhr, Synagogenplatz, Aachen
Ge­den­ken an die Po­grom­nacht 1938
Aus der Geschichte lernen! Der Opfer gedenken! Die Zukunft gestalten frei von Antisemitismus, Rassismus, Faschismus und Krieg.
Plakat: Gedenken an die Pogromnacht 1938
Detlef Peikert
Auch in diesem Jahr erinnert das Aachener Bündnis Pogromnachtgedenken, wie schon seit 1988, mit einer Mahnwachen und seit einigen Jahren mit einem Rahmenpogramm, getragen von einer Vielzahl von zivilgesellschaftlichen und staatlichen Organisationen, Gruppen und Vereinen, an die Pogrome gegen Jüdinnen und Juden, die in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 ihren Höhepunkt fanden.
weiterlesen …

21.10.2020
Eröffnung am 10.11.2020 um 18:30
Wan­deraus­stel­lung „Für Frei­heit und Re­pu­bli­k“
DGB-Kreisverband Düren-Jülich präsentiert Ausstellung zum Reichsbanner SCHWARZ-ROT-GOLD, Bund der republikanischen Kriegsteilnehmer e. V.
Plakat zur Ausstellung
Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, Bund aktiver Demokraten e.V.
Auf 31 Bannern dokumentiert die Wanderausstellung „Für Freiheit und Republik“ mit ausdrucksstarken Fotos und Dokumenten den Einsatz des Reichsbanners SCHWARZ-ROT-GOLD für die demokratische Republik von Weimar.
weiterlesen …

24.07.2020
IH­K-Prü­fungs­aus­schüs­se
Engagier´ Dich als PrüferIn in Deinem Gewerbe
Die Industrie- und Handelskammer Aachen (IHK) sucht "geeigente" und "gewillte" Mitglieder für die Prüfungsausschüsse im gewerblich-technischen Bereich für den Zeitraum 2020 bis 2025.
weiterlesen …

22.07.2020
Mob­bing-Te­le­fon sucht Eh­ren­amt­li­che
(v.l.) Henneberger, SAßmannshausen, Steibert, Rißmeyer, Hochgreve und Böhme
Axel Gauster
Ehrenamtliche Berater*innen für Mobbing-Beratung gesucht Text und Bild: von Axel Gauster „Wir haben offene Ohren für ihre Sorgen und hören einfach zu.“, sagt Elke Böhme, seit 20 Jahren als ehrenamtliche Beraterin am Mobbingtelefon in Aachen aktiv. Das ist auch nötig, denn zirka zwei Drittel aller Beschäftigten haben Probleme am Arbeitsplatz. Oft enden diese Konflikte in schwerem Mobbing mit gesundheitlichen Folgen.
weiterlesen …

20.07.2020
Co­ro­na-So­zi­al­fonds in Dü­ren
Corona-Sozialfonds in Düren einggerichtet
DGB Region NRW Süd-West
Corona-Sozialfonds für den Kreis Düren eingerichtet! Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften haben in den vergangenen Wochen für die Einrichtung eines Corona-Sozialfonds gekämpft – mit Erfolg! Menschen, die im Kreis Düren leben und durch Corona in eine finanzielle Notlage geraten sind, können ab jetzt bis zu 1000 Euro aus dem Corona-Sozialfonds erhalten.
weiterlesen …

14.07.2020
Co­ro­na-So­zi­al­fonds für die Städ­te­Re­gi­on Aa­chen
Corona-Sozialfond-Zielgruppen
DGB Region NRW Süd-West
Corona-Sozialfonds für die StädteRegion Aachen eingerichtet! Der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften haben in den vergangenen Wochen für die Einrichtung eines Corona-Sozialfonds gekämpft – mit Erfolg! Menschen, die in der StädteRegion Aachen leben und durch Corona in eine finanzielle Notlage geraten sind, können ab jetzt bis zu 1000 Euro aus dem Corona-Sozialfonds erhalten.
weiterlesen …

23.06.2020
Gemeinsame Pressemitteilung von Arbeitsagentur Aachen-Düren, IHK-Aachen, HWK-Aachen und DGB Region NRW Süd-West:
Auch in schwie­ri­ge­ren Zei­ten Zu­kunft ge­stal­ten - Part­ner am re­gio­na­len Ar­beits­markt ge­mein­sam für Aus­bil­dung
Nr. 32/2020; 19.06.2020
Vertreter*innen von Arbeitsagentur Aachen-Düren, Industrie und Handelskammer Aachen, Handwerkskammer Aachen, und dem Deutschen Gewerkschaftsbund rufen gemeinsam dazu auf, den Abschluss von Ausbildungsverträgen für das startende Ausbildungsjahr nicht länger aufzuschieben. Gemeinsames Ziel ist es, alle Anstrengungen zu unternehmen, damit möglichst viele Betriebe und Jugendliche für den Ausbildungsstart in 2020 zueinander finden und Ausbildungsabbrüche vermieden werden.
weiterlesen …

28.05.2020
Der ers­te Schritt ist ge­tan: Ein Ret­tungs­schirm für die Aus­bil­dung komm­t!
Schutzschirm Azubi
DGB Region NRW Süd-West Jugend
Die Allianz für Aus- und Weiterbildung aus Bund, Ländern, Gewerkschaften, Arbeitgeberverbänden und Kammern hat eine Erklärung dazu veröffentlicht und sich auf wesentliche Eckpunkte verständigt, die nun zügig durch die Bundesregierung und den Bundestag in die Wege geleitet werden müssen. Für Auszubildende und Betriebe gibt es nun eine erste Orientierung in der Krise.
weiterlesen …

25.05.2020
DGB-Kreisverband Düren fordert die Einrichtung eines Corona-Sozialfonds
Co­ro­na-So­zi­al­fonds für den Kreis Dü­ren
Corona-Sozialfond
KV Düren
Der DGB hat heute für den Kreis Düren die Einführung eines Corona-Sozialfonds gefordert. In ei-nem Schreiben an Landrath Spelthahn fordern wir die Einrichtung eines Fonds, der Menschen fi-nanziell unterstützen soll, deren Erwerbseinkommen coronabedingt weggefallen oder gemindert ist oder die von den bestehenden Regelinstrumenten nicht erfasst werden.
weiterlesen …

14.05.2020
DGB for­dert die Ein­rich­tung ei­nes Co­ro­na-So­zi­al­fonds
Sozialfond
DGB Region NRW Süd-West
Der DGB hat heute für die Stadt und Städteregion Aachen die Einführung eines Corona-Sozialfonds gefordert. In einem Schreiben an den Städteregionsrat und den Oberbürgermeister fordern wir die Einrichtung eines Fonds, der Menschen finanziell unterstützen soll, deren Erwerbseinkommen coronabedingt weggefallen oder gemindert ist und die mit den bestehenden Regelinstrumenten nicht erfasst werden. Der Vorschlag ist kein bis ins Detail ausgereiftes Programm. Wichtig ist vor allem, dass die kommunalen Gremien noch vor der Sommerpause eine Regelung auf den Weg bringt, um den betroffenen Menschen jetzt zeitnah und möglichst unbürokratisch zu helfen. Wir würden uns freuen, wenn unser Vorschlag weitere Unterstützung erfährt. Auch sind wir für weitere Vorschläge zur Ausgestaltung offen und gesprächsbereit.
weiterlesen …

12.05.2020
Billig-Angebote beim Fleisch im Kreis Heinsberg: „Gesundheitsschutz nicht eingepreist“
Co­ro­na-Fäl­le in Schlacht­hö­fen – NGG for­dert re­gel­mä­ßi­ge Kon­trol­len
Schlachthöfe
DGB Region NRW Süd-West
2,29 Euro für ein Pfund Rinderhack: Mit solchen Preisen werben in dieser Woche Supermärkte im Kreis Heinsberg – obwohl die Corona-Krise die Herstellung von Fleisch und Wurst eigentlich viel teurer machen müsste. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin. „Bei der Schlachtung und Zerlegung herrscht seit Jahren ein knallharter Dumping-Wettbewerb – besonders zum Start der Grillsaison. Wohin dieser Preiskampf führen kann, zeigen die jüngsten Corona-Ausbrüche in Coesfeld und anderen Schlachthöfen“, sagt Diana Hafke von der NGG Aachen.
weiterlesen …

08.05.2020
Ge­dan­ken zum Mut­ter­tag
Muttertag
DGB Region NRW Süd-West
In den letzten Wochen wird vielfach von Frauen als den Corona-Verliererinnen berichtet. Was heißt das? In systemrelevanten Berufen arbeiten häufig Frauen – unterbezahlt und unter schlechten Arbeitsbedingungen. Mütter übernehmen die Hauptlast von Kinderbetreuung und Haushalt. Das Home Office und Homeschooling in den wenigsten Fällen zusammenpasst, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Insofern ist verständlich, dass seit Beginn der Corona-Pandemie Frauen häufiger ihre Arbeitszeit reduzieren mussten.
weiterlesen …

02.04.2020
"Echt sys­tem­re­le­vant - un­se­re Co­ro­na-Hel­dIn­nen
In unserer Serie "Echt systemrelevant - Unsere Corona-Held*innen!" berichten Gewerkschafter*innen über ihre gegenwärtige Arbeitssituation und den Umgang mit dem Coroan-Virus.
weiterlesen …

31.03.2020
Co­ro­na-Up­da­te für Be­schäf­tig­te mit Ein­kom­men­sein­bu­ßen
Einkommenseinbußen
DGB
Für Menschen, denen aufgrund der Corona-Krise das Einkommen weitgehend wegzubrechen droht, wurden einige Maßnahmen umgesetzt: einfacherer Zugang zu Grundsicherung (Hartz IV), keine Anrechnung von Erspartem für sechs Monate, leichterer Zugang zum Kinderzuschlag u.a. Wir begrüßen diese Maßnahmen auch, wenn diese nur als untere Auffanglinie gesehen werden dürfen.
weiterlesen …

27.03.2020
Si­tua­ti­on für Grenz­pend­ler_in­nen
Grenzpendler
grenzinfo.eu
Durch die Grenzschließungen kommt es mittlerweile auch zu Einschränkungen im Grenzverkehr. Durch den Lockdown der belgischen Grenze ist ein Grenzübertritt von/nach Belgien aber möglich, um an seinen Arbeitsplatz zu gelangen. Auf belgischer Seite kommt es dabei vermehrt vor, dass nach einer Arbeitgeberbescheinigung gefragt wird. Auf der Seite des Grenzinfopunktes Herzogenrath/Kerkrade werden die aktuellen Regelungen und Informationen dokumentiert. Dort wird auch ein Formular einer Arbeitgeberbescheinigung angeboten, den wir euch hier ebenfalls zur Verfügung stellen.
weiterlesen …

27.03.2020
DGB-Rat­ge­ber zu Kurz­ar­beit für Be­schäf­tig­te und Be­triebs­rä­te
Kurzarbeit
DGB
Für viele Beschäftigte wird in den Betrieben derzeit Kurzarbeit angeordnet. Kurzarbeit ist für die meisten Beschäftigten und auch Betriebsräte eine neue Erfahrung. Dies führt zu vielen Fragen und Verunsicherung. Der DGB hat einige Informationen zusammen gestellt und in einer Broschüre für Beschäftigte + Betriebsräte zusammengefasst. Die Broschüre stellen wir hier gerne zum Download zur Verfügung.
weiterlesen …

27.03.2020
Min­dest­lohn gilt auch für Erntehel­fer_in­nen
Erntehelfer
DGB'/Udo Hermann/123rf.com
Auch in den regionalen landwirtschaftlichen Betrieben werden dringend Erntehelfer_innen gesucht. Dabei ist darauf zu achten, dass wenigstens der Mindestlohn gezahlt hat wird. Deine Gewerkschaft unterstützt dich gerne dabei, deine berechtigten Ansprüche einzufordern.
weiterlesen …

23.03.2020
In­fos Co­vi­d-19 für Azu­bis
Inofs für Azubis
DGB Jugend Aachen
Die derzeitige Entwicklung rund um den Coronavirus und die Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt stellen vor allem Auszubildende, junge Beschäftigte und Studierende vor viele Fragen. im Folgenden findet Ihre wichtige Infos......
weiterlesen …

31.03.2020
Offener Brief des DGB-Kreisverband Düren-Jülich an die Bundestagsabgeordneten im Kreis Düren - Deren Antworten findet Ihr angehängt als pdf-Dateien
Ar­beit­neh­mer/in­nen müs­sen vor den Fol­gen von Co­ro­na ge­schützt wer­den
– Kurzarbeiterregelung erst sinnvoll bei mindestens 80%
Kurzarbeit Berufe
DGB
Sehr geehrter Herr Krischer, Herr Nietan, Herr Rachel, Frau Willkomm, der DGB-Kreisverband Düren-Jülich begrüßt grundsätzlich die vom Bundestag schnell und konsequent beschlossenen Maßnahmen zur Stabilisierung der Wirtschaft. In diesem Zusammenhang ist die Schaffung von Erleichterungen beim Kurzarbeitergeld, welches sich schon in der Finanzkrise als nützliches Instrument zur Vermeidung von Arbeitsplatzabbau erwiesen hat, der richtige Weg.
weiterlesen …

Datum: 19.02.2020, 18:00
Re­pair&­Er­klär-Café von Frau­en für Frau­en
Repair&Erklär
DGB
Wir, das Repair-und Erklär-Café von Frauen für Frauen haben uns im letzten Jahr auf Initiative des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) und der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) in Aachen gegründet. Das Repair- und Erklär-Café bietet allen Frauen eine Möglichkeit sich über handwerkliche, technische und andere Dinge des alltäglichen Lebens auszutauschen. So haben wir beispielsweise Modelle für den 3D-Drucker entwickelt, durch eine VR-Brille geschaut oder gemeinsam gelötet. Du suchst einen Ort, um dich mit anderen Frauen auszutauschen oder hast etwas, was du gemeinsam reparieren oder erklärt bekommen möchtest? Dann komm vorbei!!
weiterlesen …

06.05.2019
Arbeitsmarkt verstehen?
Das Pro­jekt „Ar­beits­mark­t-Dol­met­scher*in­nen“ der DGB-Re­gi­on NRW Süd-West stellt sich vor
- Kein Problem
Arbeitsmarktdolmetscher
DGB/Colourbox.com
Der Beginn einer Ausbildung oder die Aufnahme einer Erwerbsarbeit kann viele Fragen aufwerfen. Worauf ist bei der Arbeitsaufnahme zu achten? An wen kann ich mich bei Problemen wenden? Warum brauche ich einen Arbeitsvertrag und was muss drin stehen? Gilt der Mindestlohn auch für mich? Welche Rechte habe ich in einer Berufsausbildung? u.v.m. Wir geben Antworten!
weiterlesen …

07.09.2018
Ko­ope­ra­ti­on DGB Re­gi­on NRW Süd-West und Mie­ter­schutz­ver­ein Aa­chen e.V. ist ge­st­ar­tet
DGB Region NRW Süd-West / Mieterschutzverein Aachen e.V.
Die DGB Region NRW Süd-West und der Mieterschutzverein Aachen e.V. gehen eine Kooperationsvereinbarung ein. Danach haben alle Mitglieder einer DGB-Gewerkschaft mit Wohnsitz in der Stadt sowie der StädteRegion Aachen und im Kreis Heinsberg Anspruch auf eine kostenlose Erstberatung beim Mieterschutzverein Aachen e.V. Hintergrund ist die derzeit angespannte Situation auf dem Wohnungsmarkt.
weiterlesen …

04.09.2018
#WirSindMehr
Ge­werk­schaf­ten ge­gen ras­sis­ti­sche Het­ze - für So­li­da­ri­tät!
Resolution des Geschäftsführenden DGB-Bundesvorstandes zu Chemnitz
2 farbige nud eine weiße Hand in Kontakt
Dieter Schütz/pixelio.de
Der DGB stellt in einer Resolution klare Forderungen an die Politik: "Stärkt die zivilgesellschaftlichen Kräfte, die sich für Demokratie und Solidarität und den Schutz der Opfer rechtsextremer und rassistischer Gewalt engagieren!"
Zur Pressemeldung

04.10.2017
Ar­beits­markt­zu­gang für Flücht­lin­ge
Stadt Aachen
Informationen und Angebote für Flüchtlinge und MultiplikatorInnen Die vorliegende Broschüre der Stadt Aachen enthält zahlreiche Informationen und Angebote aus der Stadt Aachen und der StädteRegion Aachen. Sie dient als Orientierungshilfe sowohl für Multiplikatoren als auch für Flüchtlinge, um die vor Ort zur Verfügung stehenden Beratungseinrichtungen sowie Informationsangebote zu nutzen und die Fachkompetenzen der Beraterinnen und Berater für individuelle Anfragen in Anspruch zu nehmen.
weiterlesen …

23.05.2012
Über uns
weiterlesen …

Aktuelle Pressemeldungen aus NRW Süd-West

Aktuell aus Nordrhein Westfalen

Aktuelles vom Bundesvorstand

Digital Hub Aachen

Di­gi­tal Hub
Digital Hub Aachen
https://aachen.digital/
zur Webseite …

DGB-Rentenkampagne

Logo Claim DGB-Rentenkampagne: Rente muss für ein gutes Leben reichen
DGB

DGB-Infoservice einblick

16.03.2005
Mob­bing-Kon­tak­t-­Stel­le
zur Webseite …

16.03.2005
Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft werden
Acht gu­te Grün­de Mit­glied zu wer­den
Rechtsschutz, Tarifliche Leistungen, Unterstützung bei Tarifkonflikten und Weiterbildung - dies sind vier von acht guten Gründen Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft zu werden.
weiterlesen …

16.03.2005
LOGO
GE­GEN­BLEN­DE - Das ge­werk­schaft­li­che De­bat­ten­ma­ga­zin
gegenblende - das DGB-Debattenportal
DGB/Spiekermann
Auf GEGENBLENDE - dem DGB-Debattenportal - diskutieren und analysieren AutorInnen gewerkschaftliche und gesellschaftspolitische Themen - kontrovers und meinungsstark.
zur Webseite …

Soziales Netzwerken

Soziales Netzwerken

Weitere Meldungen, Hintergründe und aktuelle Kommentare finden Sie auf unserer Facebook-Seite

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT