Deutscher Gewerkschaftsbund

31.03.2020

Corona-Update für Beschäftigte mit Einkommenseinbußen

Für Menschen, denen aufgrund der Corona-Krise das Einkommen weitgehend wegzubrechen droht, wurden einige Maßnahmen umgesetzt: einfacherer Zugang zu Grundsicherung (Hartz IV), keine Anrechnung von Erspartem für sechs Monate, leichterer Zugang zum Kinderzuschlag u.a. Wir begrüßen diese Maßnahmen auch, wenn diese nur als untere Auffanglinie gesehen werden dürfen.

Hilfreiche Links zu staatlichen Hilfen bei Einkommenseinbußen:

Grundsicherung beantragen: https://www.arbeitsagentur.de/corona-faq-grundsicherung

Entschädigungsanspruch bei Kinderbetreuung: https://www.dgb.de/-/xCd

Vereinfachter Zugang zum Kinderzuschlag: https://www.dgbrechtsschutz.de/recht/sozialrecht/arbeitslosigkeit/themen/beitrag/ansicht/arbeitslosigkeit/wegen-corona-vereinfachter-zugang-zum-kinderzuschlag/details/anzeige/

Wohngeldrechner: https://www.wohngeldrechner.nrw.de/wg/wgrbhtml/WGRBWLKM?BULA=NW

Informationsschutzbroschüre des DGB zum Sozialschutz-Paket: https://www.dgb.de/-/x04

 

Einkommenseinbußen

DGB


Nach oben
Ruhrfestspiele Recklinghausen
Ruhrfestspiele Recklinghausen

Digital Hub Aachen

Di­gi­tal Hub
Digital Hub Aachen
https://aachen.digital/
zur Webseite …

DGB-Rentenkampagne

Logo Claim DGB-Rentenkampagne: Rente muss für ein gutes Leben reichen
DGB

DGB-Infoservice einblick

16.03.2005
Mob­bing-Kon­tak­t-­Stel­le
zur Webseite …

16.03.2005
Min­dest­lohn.­de
Banner Kein Lohn unter 8,50 Euro pro Stunde
DGB/Simone M. Neumann
Sie können ihren Kindern nur gebrauchte Kleider kaufen, die Reparatur der defekten Waschmaschine sprengt das Budget, vom Urlaub träumen sie bloß: Von Armutslöhnen betroffen sind besonders Beschäftigte in der Gastronomie, im Einzelhandel, in Callcentern – in vielen Dienstleistungsberufen. Mehr als jeder Fünfte in Deutschland arbeitet für einen Niedriglohn. Rund fünf Millionen Menschen arbeiten für einen Stundenlohn unter 8,50 Euro, davon allein etwa 1,2 Millionen für unter fünf Euro.
zur Webseite …

16.03.2005
Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft werden
Acht gu­te Grün­de Mit­glied zu wer­den
Rechtsschutz, Tarifliche Leistungen, Unterstützung bei Tarifkonflikten und Weiterbildung - dies sind vier von acht guten Gründen Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft zu werden.
weiterlesen …

16.03.2005
LOGO
GE­GEN­BLEN­DE - Das ge­werk­schaft­li­che De­bat­ten­ma­ga­zin
Auf GEGENBLENDE - dem DGB-Debattenportal - diskutieren und analysieren AutorInnen gewerkschaftliche und gesellschaftspolitische Themen - kontrovers und meinungsstark.
zur Webseite …

Soziales Netzwerken

Soziales Netzwerken

Weitere Meldungen, Hintergründe und aktuelle Kommentare finden Sie auf unserer Facebook-Seite

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT