Deutscher Gewerkschaftsbund

PM 002/2024 - 26.04.2024

Tag der Arbeit 2024 // Aachen - Düren - Heinsberg //

Mehr Lohn – Mehr Freizeit – Mehr Sicherheit, so lautet das diesjährige Motto der Gewerkschaften am 1. Mai. Auch in Aachen rufen wir euch am ‚Tag der Arbeit‘ dazu auf, mit uns an diesem Tag gemeinsam zu demonstrieren, zu diskutieren, zu fordern und zu feiern! Die Mai-Veranstaltung in Aachen ist in diesem Jahr zudem die landeszentrale Kundgebung des DGB in NRW. Zu diesem Anlass erwarten wir im Programm u.a. unsere DGB-Bezirksvorsitzende Anja Weber und Ministerpräsident Hendrik Wüst.

Dazu gibt es auf und neben der Bühne zahlreiche regionale Themen und aktuelle Tarifauseinandersetzungen zu besprechen, Info-, Essens- und Getränkestände  auszuprobieren und ansonsten viel Spaß und Unterhaltung auf dem Katschhof zu genießen. Die Gewerkschaften blicken auf ein erfolgreiches 2023 zurück: viel Unterstützung bei den Tarifauseinandersetzungen brachten nicht nur teilweise zweistellige Tarifergebnisse zustande sondern brachten den Gewerkschaften bundesweit auch über 430.000 neue Mitglieder ein. Entsprechend gestärkt gehen wir in diesem Jahr in die aktuellen Tarifverhandlungen. Am ‚Tag der Arbeit‘ geht es in diesem Jahr aber nicht nur um betriebliche und tarifliche Themen. Mit Blick auf die bevorstehende Europawahl wird der 1. Mai auch ein klares Bekenntnis für Demokratie und Europa abgeben und gleichzeitig ein deutliches Zeichen gegen Rechtsextremismus, Populismus und die AfD setzen.

 Zuvor demonstrieren wir lautstark und musikalisch unterstützt durch DJ und die Sambatruppe der Aixotic Sambistas durch die Aachener Innenstadt. Abmarsch ist um 12 Uhr vor dem DGB-Haus (Dennewartstraße).

Ab 13 Uhr startet das Kundgebungsprogramm auf dem Katschhof und ab 14.30 Uhr geht es musikalisch weiter. In diesem Jahr unterstützt uns das bewährte LAGERFRUER-TRIO und im Anschluss junge und taufrische Musik aus Aachen von $ONO$ CLIQ.

_________________________________________________________________________

In Düren laden die Gewerkschaften am 1. Mai ab 12 Uhr zum Familienfest in den Josef-Vossen-Park ein. Es wartet ein buntes und vielfältiges Programm auf und vor der Bühne. Viele aktuelle Themen etwa zur Europawahl oder zum Investitionsstau in unserer Region werden dort im Zentrum der Diskussionen sein. Dabei kommt der Spaß bei Wimmelbildern, Quizfragen und XXL-Puzzeln sowie bei guter Musik und leckerem Essen nicht zu kurz. Im Animationsmobil „Emil, die kleine Feuerwehr“ können sich Kinder frei entfalten.

____________________________________________________________________________ 

Und in Heinsberg lädt der Kreisverband am Samstag, den 4. Mai ab 10 Uhr zum Betriebs- und Personalräteempfang  nach Hückelhoven (Schacht 3) ein. Im Rahmen des Programms setzen sich Prof. Gerhard Bosch vom Institut für Arbeit und Technik und Tobias Kaphengyi von der Uni Tübingen mit der AfD und unseren Gegenstrategien auseinander. Für weitere politische Debatten haben außerdem MdB Wilfried Oellers (CDU) und MdB Ye-One Rhie (SPD) ihre Teilnahme zugesagt.

 

Es gibt also viele gute Gründe, um am 1. Mai die Veranstaltungen des DGB in der Region zu besuchen!

1. Mai Plakat Aachen

DGB-Region NRW Süd-West

1. Mai Plakat Düren

DGB-Region NRW Süd-West

1. Mai Plakat Heinsberg

DGB-Region NRW Süd-West


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis
08.12.2021

Pressekontakt

DGB-Region NRW Süd-West
Dennewartstraße 17
52068 Aachen

Tel:  0241 - 9467 121
Fax: 0241 - 9467 129

Mail: aachen@dgb.de

Ansprechpartner: Ralf Woelk, Regionsvorsitzender


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie hier unsere Pressemeldungen als RSS Feed