Deutscher Gewerkschaftsbund

Schreiben Sie Uns

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik am DGB haben - hier können Sie eine Nachricht hinterlassen. Persönliche Angaben sind natürlich freiwillig.

Unsere Anschrift und Anfahrt finden Sie hier.

DGB-Region NRW Süd-West

Dennewartstr. 17
52068 Aachen
Tel.: 0241-9467120
Fax: 0241-9467129

aachen@dgb.de

Nach oben

Die mit '*' gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise

Rechtsauskünfte
Der DGB kann keine persönlichen Rechtsanfragen beantworten. Umfassende Rechtsberatung und gegebenenfalls Rechtschutz erhalten Mitglieder bei ihrer Gewerkschaft. Allgemeine Hinweise zum Arbeits- und Sozialrecht finden Sie im unserem Themenbereich.

Betriebsratswahl
Das Betriebsverfassungsgesetz, Wahlunterlagen und viele Tipps rund um die Betriebsratswahl finden Sie im Dossier im Themenbereich Mitbestimmung. Wenn Sie tatkräftige Unterstützung bei der Betriebsratswahl benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihre Mitgliedsgewerkschaft.

Tarifinformationen
Fragen zu einzelnen Tarifverträgen beantworten die für die Branche zuständigen Einzelgewerkschaften. Weitere Infos bieten das WSI-Tarifarchiv und Lohnspiegel.de im Internet. Die Tarifverträge für die Zeitarbeitsbranche zwischen dem DGB und den Verbänden BZA und iGZ finden Sie in unserem Dossier zur Tarifpolitik.

Broschüren, Drucksachen, Flyer
Unsere Publikationen können Sie ausschließlich über unseren DGB-Bestellservice anfordern.

Jetzt unterschreiben

DGB-Rentenkampagne

DGB-Infoservice einblick

On­li­ne-Quiz "Was ver­dient die Frau? Wirt­schaft­li­che Un­ab­hän­gig­keit!"
die-Generalprobe.de
Das DGB Projekt "Was verdient die Frau? Wirtschaftliche Unabhängigkeit!" bietet Frauen in einem neuen Onlinequiz die Möglichkeit, ihr Leben durchzuspielen und zu sehen, wie es um die eigene wirtschaftliche Unabhängigkeit steht.
weiterlesen …
16.03.2005
Mob­bing-Kon­tak­t-­Stel­le
zur Webseite …

16.03.2005
Min­dest­lohn.­de
DGB/Simone M. Neumann
Sie können ihren Kindern nur gebrauchte Kleider kaufen, die Reparatur der defekten Waschmaschine sprengt das Budget, vom Urlaub träumen sie bloß: Von Armutslöhnen betroffen sind besonders Beschäftigte in der Gastronomie, im Einzelhandel, in Callcentern – in vielen Dienstleistungsberufen. Mehr als jeder Fünfte in Deutschland arbeitet für einen Niedriglohn. Rund fünf Millionen Menschen arbeiten für einen Stundenlohn unter 8,50 Euro, davon allein etwa 1,2 Millionen für unter fünf Euro.
zur Webseite …

16.03.2005
Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft werden
Acht gu­te Grün­de Mit­glied zu wer­den
Rechtsschutz, Tarifliche Leistungen, Unterstützung bei Tarifkonflikten und Weiterbildung - dies sind vier von acht guten Gründen Mitglied in einer DGB-Gewerkschaft zu werden.
weiterlesen …

16.03.2005
LOGO
GE­GEN­BLEN­DE - Das ge­werk­schaft­li­che De­bat­ten­ma­ga­zin
Auf GEGENBLENDE - dem DGB-Debattenportal - diskutieren und analysieren AutorInnen gewerkschaftliche und gesellschaftspolitische Themen - kontrovers und meinungsstark.
zur Webseite …

Soziales Netzwerken

Soziales Netzwerken

Weitere Meldungen, Hintergründe und aktuelle Kommentare finden Sie auf unserer Facebook-Seite

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT