Deutscher Gewerkschaftsbund

Datum: 01.07.2020, 17:00 bis 19:00
Ar­beits­recht für Ar­beit­neh­me­rin­nen
Arbeitsrecht für Arbeitnehmerinnen
DGB Region NRW Süd-West
Referentin: Sigrid Britschgi, Anwaltsbüro Bell & Windirsch, Britschgi & Koll Die Veranstaltung soll einen Überblick gewähren über das Teilzeit - und Befristungsgesetz sowie das Rückkehrrecht auf Vollzeit. Dies ist ein Seminarangebot nur für Frauen und wird in Kooperation ver.di Bezirk Aachen/Düren/Erft veranstaltet.
weiterlesen …

08.05.2020
Ge­dan­ken zum Mut­ter­tag
Muttertag
DGB Region NRW Süd-West
In den letzten Wochen wird vielfach von Frauen als den Corona-Verliererinnen berichtet. Was heißt das? In systemrelevanten Berufen arbeiten häufig Frauen – unterbezahlt und unter schlechten Arbeitsbedingungen. Mütter übernehmen die Hauptlast von Kinderbetreuung und Haushalt. Das Home Office und Homeschooling in den wenigsten Fällen zusammenpasst, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Insofern ist verständlich, dass seit Beginn der Corona-Pandemie Frauen häufiger ihre Arbeitszeit reduzieren mussten.
weiterlesen …

Datum: 08.03.2020
In­ter­na­tio­na­ler Frau­en­tag in Aa­chen
Internationaler Frauentag 2020
DGB
Anlässlich des Internationalen Frauentages veranstalten wir am 08. März 2020 gemeinsam mit vielen Aachener Vereinen, Verbänden und Institutio¬nen einen WeltFrauenAktionsTag in der VHS in Aachen.
weiterlesen …

Datum: 14.02.2020, 16:00
One Bil­ling Ri­sing
14.02.2020 - Willy-Brandt-Platz, Aachen
Demonstrierende Frauen
DGB Aachen
BEWEGEN – ERHEBEN – LEBEN Am 14. Februar 2020 gehen wieder weltweit Menschen auf die Straße. Sie tanzen, demonst-rieren und fordern das Ende der Gewalt gegen Frauen*. Weltweit erfährt jede dritte Frau* in ihrem Leben Gewalt – egal ob Schläge, Tritte, sexuali-sierte Gewalt, Zwangsheirat und -prostitution, Menschenhandel oder auch weibliche Genital-verstümmelung. 2012, als die Kampagne gegründet wurde, waren das weltweit etwa eine Mil-liarde Betroffene – daher auch der Name „One Billion Rising“ (deutsch: „Eine Milliarde steht auf“).
weiterlesen …

Datum: 19.02.2020, 18:00
Re­pair&­Er­klär-Café von Frau­en für Frau­en
Repair&Erklär
DGB
Wir, das Repair-und Erklär-Café von Frauen für Frauen haben uns im letzten Jahr auf Initiative des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) und der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) in Aachen gegründet. Das Repair- und Erklär-Café bietet allen Frauen eine Möglichkeit sich über handwerkliche, technische und andere Dinge des alltäglichen Lebens auszutauschen. So haben wir beispielsweise Modelle für den 3D-Drucker entwickelt, durch eine VR-Brille geschaut oder gemeinsam gelötet. Du suchst einen Ort, um dich mit anderen Frauen auszutauschen oder hast etwas, was du gemeinsam reparieren oder erklärt bekommen möchtest? Dann komm vorbei!!
weiterlesen …

Datum: 31.03.2020, 09:00
Frau.­Be­ruf.­Mes­se
Frau
DGB/ismagilov/123RF.com
Sie möchten beruflich neue Wege gehen? Wir zeigen auf, welche beruflichen Wege möglich sind und stellen Berufsbilder abseits der gängigen Branchen vor. Über Vorträge und an Infoständen können Sie sich über verschiedene Themen informieren: schulische und berufliche Weiterbildung, fachliche Qualifizierung, Ausbildung in Teilzeit und Kinderbetreuung. Damit das ganze konkret wird, werden erfahrene Frauen aus ihrer persönlichen Sicht berichten.
weiterlesen …

Datum: 14.01.2020
Re­pair&­Er­klär-Café von Frau­en für Frau­en
von Ann-Katrin Steibert
Frauen bei Repair&Erklär-Café
DGB
Repair&Erklär-Café von Frauen für Frauen Du suchst einen Ort, an dem du mit anderen Frauen gemeinsam deine kaputten Dinge reparieren kannst? Du suchst einen Ort, an dem du gemeinsam Neue Dinge ausprobieren kannst? Du suchst einen Ort, an dem du nette Menschen kennenlernen und dich austauschen kannst? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten dir allerlei Tipps und Tricks und haben ein offenes Ohr für deine Fragen.
weiterlesen …

10.05.2019
Frau­en: Geht Wäh­len - Ga Stem­men
Euregionaler Wahlaufruf zu den Europawahlen 2019
Wahlaufruf Frauen
DGB Region NRW Süd-West
Frauen aus der Euregio Maas-Rhein versammelten sich am Dreiländerpunkt in Vaals, um ihren ersten gemeinsamen Wahlaufruf vorzustellen. Unter dem Motto „Frauen zeigen Flagge für EUROPA!“ rufen das Frauennetzwerk StädteRegion Aachen gemeinsam mit der Region Zweckverband Aachen, der ostbelgischen Frauenliga/vie féminine VOG, dem Landfrauenverband und des limburgischen Frauennetzwerkes ZijActief Frauen aus der Euregio Maas Rhein anlässlich der Europawahlen– fast 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts – alle Frauen dazu auf, dieses Recht in Anspruch zu nehmen.
weiterlesen …

20.03.2019
In­ter­na­tio­na­ler Frau­en­tag 2019 in Heins­berg
Internationaler Frauentag 2019/KV Heinsberg
DGB KV Heinsberg
Der KV Heinsberg hat seine Aktion zum Internationalen Frauentag 2019 am Bahnhof in Übach durchgeführt. Hier ein paar Impressionen.
zur Fotostrecke …

20.03.2019
In­ter­na­tio­na­ler Frau­en­tag 2019 - Sze­ni­sche Le­sung
Internationaler Frauentag 2019
DGB Region NRW Süd-West
Hier ein paar Impressionen zu unserem Frauentag 2019
zur Fotostrecke …

Datum: 08.03.2019, 19:00 bis 21:30
Internationaler Frauentag 2019
Ro­sa Lu­xem­burg und Cla­ra Zet­kin - Freun­dinn­nen und An­füh­re­rin­nen der so­zia­lis­ti­schen Frau­en­be­we­gung
Wir zeigen: "...1000 Grüße von Zelle zu Zelle" - Eine szenische Lesung
Internationaler Frauentag 2019
DGB Region NRW Süd-West
Thema der Lesung ist die politisch und persönlich bewegte Freundschaft von Rosa Luxemburg und Clara Zetkin. Sowohl das Verbindende, das in den letzten Lebensjahren Luxemburgs immer stärker wurde, wie das konsequente Reden und Schreiben gegen den Krieg und den Nationalismus der deutschen Sozialdemokratie als auch die Streitpunkte z. B. Frauenfragen betreffend, sind für uns von Interesse.
weiterlesen …
10.07.2018

Kompetenznetzwerk „Familienfreundliche Unternehmen Ihrer Region“

- Punkten mit Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben –

https://www.familienfreundliche-unternehmen-regionaachen.de/

https://www.familienfreundliche-unternehmen-regionaachen.de/

Im Dezember 2014 wurde auf Initiative des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Region Aachen und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mbH, in Kooperation mit der IHK Aachen, der Handwerkskammer Aachen, der Agentur für Arbeit Aachen-Düren, dem Jobcenter Kreis Heinsberg, dem Kreis Heinsberg und dem DGB Region NRW Süd-West eine Kooperationsvereinbarung  zur Förderung familienorientierter Personalpolitik mit der Bertelsmann Stiftung unterzeichnet. Insgesamt gibt es deutschlandweit elf solcher Kooperationen.
Seit 2011 zeichnete die Bertelsmann Stiftung bundesweit rund 170 Unternehmen mit dem Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ aus, die eine familienfreundliche, mitarbeiterinnen- und mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur und Personalpolitik leben. Angesprochen sind in erster Linie kleine bis mittlere Betriebe aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungssektor. 
Seit dieser Zeit bemühen sich die Kooperationspartner die Bedeutung der Familienorientierung in den unternehmerischen Fokus zu rücken und die kleinen und mittelständischen Unternehmen für das Thema in der Region zu sensibilisieren.

Gemeinsam mit unseren Partnerinnen/Partnern in den Kreisen Düren, Euskirchen und dem Kreis Heinsberg sowie der Stadt und StädteRegion Aachen konnte die gesamtregionale Entwicklung der Kooperation zum Kompetenznetzwerk "Familienfreundliche Unternehmen Ihrer Region" im Jahr 2016 realisiert werden.

Dieses breit aufgestellte Kompetenznetzwerk, koordiniert durch das Kompetenzzentrum Frau und Beruf im Region Aachen Zweckverband, schafft ein gesamtregionales Forum für den Austausch und die Vernetzung von Unternehmen, Akteurinnen/ Akteure und Intermediären. Bestehende und zukünftige Dienstleistungs-, Unterstützungsangebote und Veranstaltungen werden gebündelt und transparent gemacht. Ferner werden themenspezifische Informationsmaterialien bereitgestellt. Das Kompetenznetzwerk leistet darüber hinaus einen wesentlichen Beitrag zur Fachkräftesicherung in der Region sowie zur Erhaltung der Wachstums- und Innovationskraft der Unternehmen.

Im Mai 2018 ist die Kompetenznetzwerk-Webseite www.familienfreundliche-unternehmen-regionaachen.de  online gegangen. Ziel dieser Plattform ist es, den KMU der Region die verschiedenen Beratungsangebote, die es in den einzelnen Gebietskörperschaften gibt, transparent zu machen. Zusätzlich werden AnsprechpartnerInnen zu benannt, so dass im Bedarfsfall schnelle Hilfe möglich ist. 

(Dieser Text wurde auf der Seite des Kompetenzzentrums Frau und Beruf veröffentlicht.)

 

14.03.2018
Heraus zum Fauentag 2018

Frauenpolitisches Kabarett im Apollo-Kino

Auch in diesem Jahr hieß es wieder „Heraus zum Frauentag“.

Wir luden zu einem Kabarettabend der besonderen Art ins Apollo in Aachen ein.
Der Frage „Arbeiten Frauen wirklich oder bilden sie sich das nur ein?“ gingen die Kabarettistinnen Rita Zimmermann und Victoria Wiese mit viel Humor auf den Grund. Für die perfekte Einstimmung sorgten die "Quoten Queens" vom Frauenausschuss IG BCE Bezirk Alsdorf mit eigens kreierten frauenpolitischen Songs.

 

Kabarett zum Weltfrauentag 2018

DGB

Moderation Ann-Katrin Steibert

DGB

IGBCE-Chor Die QuotenQueens

DGB

Duo MaDamm spielt und singt

DGB

Wie die Hühner auf der Stange

DGB

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 
08.05.2020
Ge­dan­ken zum Mut­ter­tag
Muttertag
DGB Region NRW Süd-West
In den letzten Wochen wird vielfach von Frauen als den Corona-Verliererinnen berichtet. Was heißt das? In systemrelevanten Berufen arbeiten häufig Frauen – unterbezahlt und unter schlechten Arbeitsbedingungen. Mütter übernehmen die Hauptlast von Kinderbetreuung und Haushalt. Das Home Office und Homeschooling in den wenigsten Fällen zusammenpasst, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Insofern ist verständlich, dass seit Beginn der Corona-Pandemie Frauen häufiger ihre Arbeitszeit reduzieren mussten.
weiterlesen …

10.05.2019
Frau­en: Geht Wäh­len - Ga Stem­men
Euregionaler Wahlaufruf zu den Europawahlen 2019
Wahlaufruf Frauen
DGB Region NRW Süd-West
Frauen aus der Euregio Maas-Rhein versammelten sich am Dreiländerpunkt in Vaals, um ihren ersten gemeinsamen Wahlaufruf vorzustellen. Unter dem Motto „Frauen zeigen Flagge für EUROPA!“ rufen das Frauennetzwerk StädteRegion Aachen gemeinsam mit der Region Zweckverband Aachen, der ostbelgischen Frauenliga/vie féminine VOG, dem Landfrauenverband und des limburgischen Frauennetzwerkes ZijActief Frauen aus der Euregio Maas Rhein anlässlich der Europawahlen– fast 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts – alle Frauen dazu auf, dieses Recht in Anspruch zu nehmen.
weiterlesen …

15.03.2019
Geilenkirchener Zeitung Freitag, 15.03.2019
DGB-Ak­ti­on "Frau­en­recht in den Fo­kus ge­rückt
Internationaler Frauentag 2019/KV Heinsberg
agsb/Foto: agsb)
Zum Internationalen Frauentag am 08. März 2019 verschenkt der DGB KV Heinsberg am Bahnhof in Palenberg hunderte von Blumen Symbolisch für alle Frauen für die Gleichstellung von Frauen.
weiterlesen …

19.03.2018
Internationaler Frauentag
Pra­xis­tag Frau und Hand­werk
Frauen erobern das Handwerk!
AN
Der Fachausschuss Frau und Arbeit des Frauennetzwerks der StädteRegion Aachen veranstaltete in Kooperation mit der Handwerkskammer Aachen einen Praxistag „Frau und Handwerk“ im Bildungszentrum BGE Aachen. In fünf verschiedenen Werkstätten erhielten Frauen einen Einblick ins Handwerk.
weiterlesen …

12.07.2017
Position
Das er­war­ten wir!
Gleichstellungspolitische Anforderungen an die Parteien zur Bundestagswahl 2017
DGB Bundesfrauenausschuss
Zur Bundestagswahl 2017 hat der DGB ganz klare Anforderungen an die Parteien. 1. Gleichstellung am Arbeitsmarkt 2. Vereinbarkeit von Beruf und Familie 3. Geschlechtergerechte Alterssicherungspolitik 4. Fehlanreize im Steuerrecht beseitigen 5. Bekämpfung häuslicher Gewalt. Beschluss des DGB-Bundesfrauenausschusses vom 28. September 2016
weiterlesen …
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2
Letzte Seite 

KONTAKT ZUM THEMA FRAUEN

Ann-Katrin Steibert
Organisationssekretärin
Dennewartstr. 17
52068 Aachen

Tel.: 0241 94671-23
E-Mail: ann-katrin.steibert@dgb.de

25.11.2015

Online-Quiz "Was verdient die Frau? Wirtschaftliche Unabhängigkeit!"

onlinequiz

die-generalprobe.de

In der "Generalprobe" geht es um Fragen wie: In welcher Rolle bestreite ich mein Leben? Ziehe ich die Strippen oder verhelfe ich anderen zur Eigenständigkeit? Und: Wie steht es um meine Unabhängigkeit?

Mit dem Quiz will der DGB für die wirtschaftliche Unabhängigkeit ber der Berufswahl und Lebensplanung sensibilisieren. Viele Entscheidungen im Erwerbsleben haben einen Einfluss darauf, ob Frauen unabhängig vom Partner oder dem Staat finanziell für sich oder auch Kinder sorgen können.

Macht mit beim Online-Quiz "Die Generalprobe"!