Deutscher Gewerkschaftsbund

Gestaltung der Ökonomie

Wirtschaft

DGB

18.09.2020
EEG 2021: Steu­er­fi­nan­zier­te Um­la­ge wä­re so­zi­al ge­rech­ter und ent­las­tet Strom­preis
Teilhabe und Akzeptanz kommen im Gesetzentwurf zu kurz
Portrait Stefan Körzell
DGB/Simone M. Neumann
Die Bundesregierung novelliert das Erneuerbare-Energien-Gesetz. Ziel ist es, den Ausbau der erneuerbaren Energien so anzupassen, dass das deutsche Klimaziel von -55 Prozent in 2030 erreicht werden kann. Wir haben DGB-Vorstand Stefan Körzell gefragt, was bei den Vorschlägen aus Sicht des DGB zu kurz kommt – und was das mit Beschäftigung zu tun hat.
weiterlesen …
16.06.2020
DGB NR­W: For­de­run­gen zur Kom­mu­nal­wahl 2020
gezeichnete Häuser und Grundstücke in Luftansicht von oben
DGB/france68/123RF.com
Am 13. September wird in NRW gewählt. In den Städten, Gemeinden und Kreisen wird dann für die kommenden fünf Jahre über die kommunalpolitische Ausrichtung entschieden. Um deutlich zu machen, worum es aus Sicht der Beschäftigten gehen muss, haben wir als DGB NRW kommunalpolitische Forderungen formuliert.
weiterlesen …